Joachim Gruner

Joachim Gruner (1933 – 2011) war ein deutscher Komponist und Schlagzeuger. Als Kind bekam er Klavier-, Orgel- und Violinunterricht.
Nach seinem Abitur arbeitete er in einem Chemiebetrieb, bevor er 1953 sein Musikstudium in Berlin aufnahm. Dort studierte er dann allerdings Schlagzeug und Komposition. Zu seinen Kompositionslehrern zählten u.a. Boris Blacher und Ernst Pepping.

Besonders erfreulich finde ich, dass er sich auch Zeit genommen hat, um kleine hübsch-percussive Spielstücke für Klavieranfänger zu komponieren.


Fortgeschrittene Anfänger

› leicht bis mittelschwer

›››› 2 Hände

Sieben virtuose Stücke für Pianisten von 8 bis 80