Siegfried Borris

Siegfried Borris (1906 – 1987) war Komponist, Musikwissenschaftler und -pädagoge. Er wirkte in Berlin.
Zunächst studierte Borris Nationalökonomie, ließ dies dann aber, um ein Kompositionsstudium bei Paul Hindemith zu beginnen.
Borris Schwerpunkt war die Förderung junger Musiker. Er schrieb viele Schul- und Märchenopern und andere Literatur für Lernende aller Instrumente.

Er ist mir das erste Mal aufgefallen, als ich selbst noch Klavieranfänger war und mit der Holzweißig-Klavierschule gelernt habe. Einige seiner kleinen Spielstücke sind dort abgedruckt.
Heute, nun selber Klavierlehrer, habe ich mich auf die Suche gemacht, ob es denn noch mehr von ihm gibt. Und tatsächlich, die Stücke aus der Klavierschule finden sich in »Erstes Klavierbuch für Karen-Isela«.


Anfänger

› sehr leicht bis leicht

›››› 2 Hände

Erstes Klavierbuch für Karen-Isela